„We'll Come United“: Bilder von der Parade

Mitte September fand in Berlin die große Parade „We'll Come United“ statt. Ein Bündnis aus über hundert Initiativen hatte dazu aufgerufen, kurz vor der Bundestagswahl ein buntes Zeichen für ein solidarisches Miteinander zu setzen. Etwa 7500 Menschen nahmen an der kilometerlangen Parade teil, davon viel Geflüchtete. Wer nicht dabei sein konnte, kann sich nun in einer Bildergalerie ein eigens Bild der sehr bunten, vielfältigen Parade machen. Einen Text-Beitrag gibt es ebenfalls auf der Seite des umbruch-bildarchiv.de.

Zurück