Veranstaltung: „Ausbildung - Perspektiven für Geflüchtete“

Die Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen informiert gemeinsam mit der Handwerkskammer Rheinhessen zu Perspektiven für Geflüchtete durch eine Ausbildung in Handwerk, Industrie, Handel und Dienstleistungsbranche. Die Veranstaltung „Ausbildung - Perspektiven für Geflüchtete“ ist am 20. September 2017, 16 Uhr (Schillerplatz 7, Mainz).

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet in einfacher deutscher Sprache und auf Arabisch statt. Zielgruppe sind Geflüchtete, die sich für eine Einstiegsqualifizierung (EQ) oder eine Ausbildung interessieren sowie an ehrenamtliche und hauptamtliche Betreuer*innen von Geflüchteten.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie unter rheinhessen.ihk24.de/integration.

Zurück