Urlaubsland Italien - ausweglos für Flüchtlinge!

Eine Veranstaltung am 12.11. 2018 um 19 Uhr

Im Evangelischen Erwachsenenbildungswerk Rheinland-Süd e.V.
Herzog-Reichard-Straße 30, 55469 Simmern (Hunsrück)

Die Humanitäre Situation von Flüchtlingen in  Italien
Ein Vortrag von Prof. Gerhard Trabert

Einführende Informationen:
Pierrette Onangolo, Geschäftsführerin AK- Asyl Flüchtlingsrat Rheinland- Pfalz e.V.

Gerhard Trabert ist Arzt für Allgemeinmedizin/Notfallmedizin, Professor für Sozialmedizin/Sozialpsychiatrie und Buchautor. Er ist der Gründer und 1. Vorsitzender des Vereins Armut und Gesundheit in Deutschland. Seit 2017 unterstützt er auch Flüchtlinge, welche auf ihrer Flucht nach Europa in Norditalien gestrandet sind.

Einladung zur Veranstaltung

Zurück