Aktiv für Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz

Willkommen auf der Seite des Projekts Aktiv für Flüchtlinge RLP – ein Projekt des Flüchtlingsrates RLP e.V..

Wir sind Ansprechpartner:innen, Vermittler:innen und agieren auch als Sprachrohr für Geflüchtete und Ehrenamtliche in der solidarischen Flüchtlingsarbeit.

Bei regelmäßigen von uns veranstalteten Vernetzungstreffen und Stammtischen, live oder digital, laden wir Ehrenamtliche, aber auch alle anderen Interessierten dazu ein, sich gemeinsam auszutauschen und das Netzwerk im Ehrenamt zu vergrößern.

Auch Fortbildungen oder Infoabende werden von uns angeboten. Oft gemeinsam mit dem Flüchtlingsrat RLP e.V. oder auch gerne mit lokalen Initiativen und anderen Netzwerkpartner:innen. Themen können z.B. Asylrecht und Aufenthaltsfragen, Vernetzungsstrategien, Rassismus kritische Seminare, Zukunftsmodelle in der ehrenamtlichen Arbeit mit Geflüchteten oder Infoveranstaltungen zur Härtefallkommission u.v.m. sein. Gerne bieten wir auch mit Euch zusammen eine "Fortbildung nach Euren aktuellen Bedürfnissen" an. Meldet Euch gerne bei Interesse.

Wir freuen uns über Einladungen in die zahlreichen Begegnungsorte im Land, um Euch vor Ort zu treffen und bei Bedarf zu unterstützen, zum Beispiel auch bei Anträgen für Fördermitteln.  

Gerne könnt Ihr Euch aber auch Neues von Eurer Initiative schreiben und so Interessierten die Möglichkeit zu geben, bei Euch  kennenzulernen und mitzuarbeiten. Vielleicht entsteht auch dadurch die Möglichkeit, die ein oder andere Idee daraus mitzunehmen und bei einem eigenen Projekt umzusetzen?

Ein Infobrief, der regelmäßig von uns verschickt wird, informiert Euch über Änderungen und Neuigkeiten im Flüchtlingsbereich. Meldet Euch per E-Mail an: ehrenamt@asyl-rlp.org.

Aktuelle Nachrichten

Pressemitteilung - 18. Juni 2021- Weltflüchtlingstag 2021: Bilanz des Grauens

Weil Europa und Deutschland sich ihrer Verantwortung entziehen muss die Landesregierung RLP schnell handeln: Landesaufnahme jetzt!

Weiterlesen

Der neue Infobrief Nr. 3 2021 ist da!

Der neue Infobrief  Nr. 3 2021  bietet wieder geballte Informationen zur solidarischen Flüchtlingsarbeit in RLP, ebenso Hinweise und Informationen zur Integrationsarbeit, zu aktuellen Veröffentlichungen, Rechtsprechung und flüchtlingspolitischen Themen. Die aktuellen Veranstaltungshinweise bietet ein vielfältiges Programm verschiedener Organisationen, sozusagen "für jeden etwas".

Weiterlesen

Virtueller Stammtisch am 01.07.2021

Der Sommer ist in vollem Gange und die Sommerferien in RLP stehen vor der Tür.

Bevor wir nun alle auf Balkonien, im Park nebenan oder in weiterer Ferne Urlaub machen, laden wir euch herzlich zu unserem nächsten Stammtisch am 01.07.2021 ein.

Weiterlesen

Eine aktuelle Debatte: Integration oder Inklusion?

Wir wollen uns in den kommenden Wochen und Monaten verstärkt mit dem Begriff der Integration und den Konzepten und den Werkzeugen der Integrationsarbeit beschäftigen. Einerseits, da es insgesamt eine spannende Diskussion zum Begriff gibt,  andererseits  ist es auch  ein "Arbeitsauftrag" an uns, den wir aus einem der Online- Stammtische und  auch aus  anderen Anfragen per mitgenommen haben.  Dazu werden wir u.a.  eine Veranstaltungen zur Erstellung  von professionellen Integrationskonzepten machen und auch zu einem...

Weiterlesen

Studie zur Integration von Geflüchteten in ländlichen Räumen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

Auch bei uns in Rheinland- Pfalz findet "Integration vor Ort " statt und wird nicht zuletzt durch die vielen freiwillig Engagierten maßgeblich unterstützt. Aber welche Faktoren sind für gelungene Integrationsprozesse entscheidend und warum bleiben  Geflüchtete auch dauerhaft in den ländlichen Räumen?

Weiterlesen

Einladung zur Info- Veranstaltung zur Härtefallkommission am 17.6.2021 um 18 Uhr

„Ich habe hier einen besonders schlimmen Fall und möchte ihn in die Härtefallkommission einbringen?“

So oder so ähnlich werden immer wieder Fälle auch von ehrenamtlichen Helfern an die Mitglieder der Härtefallkommission herangetragen. Doch leider ist nicht jeder Fall für die Härtefallkommission geeignet.

Das Diakonische Werk der evangelischen Kirchenkreise Trier und Simmern Trarbach, Außenstelle Büchenbeuren (Projekt Teilhabe durch Engagement),  Aktiv für Flüchtlinge Rheinland ­Pfalz und der Flüchtlingsrat RLP e.V. laden Sie zu einem digitalen Infoabend

am Donnerstag, dem...

Weiterlesen

Digital in die Zukunft- auch bei allgemeinen Themen des Engagements

Die Staatskanzlei RLP hat ein neues Angebot an digitalen Fortbildungen, vorwiegend mit vereinsspezifischen, aber auch allgemeinen Themen des Engagements.

Weiterlesen

Fördermöglichkeiten: Finanzielle Starthilfe für kleinere Initiativen & Förderung von Schulungen für ehrenamtliche Initiativen und Vereine

Mit den kommenden Monaten wird immer absehbarer, dass ehrenamtliche Initiativen und Vereine in Rheinland-Pfalz ihren Regelbetrieb zum Teil wieder aufnehmen können. Für einen "Neuanfang" vergibt die Stiftung Mitarbeit einen finanziellen Starthilfezuschuss für kleine lokale Organisationen, die wenig eigene finanzielle Mittel haben.

Auch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) vergibt zurzeit Fördergelder für Multiplikator:innenfortbildungen in der ehrenamtlichen Integrationsarbeit an Initiativen und Vereine.

Weiterlesen

Umfrage zur Test- und Impfsituation für Geflüchtete in kommunalen Unterkünften in RLP

Seit dem 14. Mai 2021 läuft eine Umfrage unsererseits zu der Test- und Impfsituation für Geflüchtete in kommunalen (Gemeinschafts-)Unterkünften. In der Vergangenheit hatten wir mehrere Gespräche mit dem Integrationministerium, in denen wir auf die Notwendigkeit von Impfungen in Gemeinschaftsunterkünften für Geflüchtete und Ehrenamtliche aufmerksam gemacht haben, außerdem werden immer wieder aufrüttelnde Berichte von ehrenamtlich Aktiven zur Lage vor Ort an uns herangetragen, die ihrerseits ein Anlass für die Befragung sind.

Weiterlesen

Vernetzungstreffen mit dem Café Bellevue di Monaco ermöglicht einen Blick über den Tellerrand zu neuen Möglichkeiten der Begegnung

Ja, es lohnt sich auf der Homepage des Café Bellevue di Monaco aus München zu schauen und sich für die eigene Arbeit in den Begegnungsorten bei uns inspirieren zu lassen!

Bei dem Vernetzungstreffen rheinland–pfälzischer Initiativen mit Katrin und Goa, zwei Mitarbeiterinnen dieses spannenden Begegnungsortes aus Bayern, gab es noch viel mehr Ideen und Anregungen, denn so ein vielfältiges Projekt mit Café, Beratungs- und Schulungsangeboten, Wohnmöglichkeit für Geflüchtete ist schon außergewöhnlich.

Bei unserem Team von Aktiv für Flüchtlinge RLP und...

Weiterlesen