Aktiv für Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz

 

Willkommen auf der Seite des Projekts Aktiv für Flüchtlinge RLP – ein Projekt des Flüchtlingsrates RLP e.V..

Wir sind Ansprechpartner:innen, Vermittler:innen und agieren auch als Sprachrohr für Geflüchtete und Ehrenamtliche in der solidarischen Flüchtlingsarbeit.

Bei regelmäßigen von uns veranstalteten Vernetzungstreffen und Stammtischen, live oder digital, laden wir Ehrenamtliche, aber auch alle anderen Interessierten dazu ein, sich gemeinsam auszutauschen und das Netzwerk im Ehrenamt zu vergrößern. Welche Themen wir aufgreifen und was wir anbieten, könnt ihr unter der Rubrik: „Über uns“  weiterlesen.

Wir freuen uns über Einladungen in die zahlreichen Begegnungsorte im Land, um Euch vor Ort zu treffen und bei Bedarf zu unterstützen, zum Beispiel auch bei Anträgen für Fördermittel.

Gerne könnt Ihr uns aber auch Neues von Eurer Initiative schreiben, um so Interessierten die Möglichkeit zu geben, Euch kennenzulernen und mitzuarbeiten. Vielleicht entsteht auch dadurch die Möglichkeit, die eine oder andere Idee daraus mitzunehmen und bei einem eigenen Projekt umzusetzen?

Ein Infobrief, der regelmäßig von uns verschickt wird, informiert Euch über Änderungen und Neuigkeiten im Flüchtlingsbereich. Meldet Euch per E-Mail an: ehrenamt@asyl-rlp.org

Aktuelle Nachrichten

Kompetent durch Ehrenamt – Engagement- und Kompetenznachweis für ehrenamtliches Engagement in Rheinland-Pfalz

Eine Frage, die wir uns immer wieder stellen ist, wie ehrenamtliches Engagement für Geflüchtete selbst so attraktiv und zugänglich wie möglich gemacht werden kann. Oder Andersherum: Was hindert Geflüchtete daran sich ehrenamtlich zu engagieren?

Beeinflusst wird die Zugänglichkeit zum Ehrenamt für Geflüchtete sicherlich von vielen höchst unterschiedlichen Faktoren: Sprache, Zeit, Art des Ehrenamts, verfestigte Vereinsstrukturen, Informationsdefizite, die Monotonie und Hoffnungslosigkeit des Asylverfahrens und vieles mehr. Ein wichtiger Faktor ist auch immer wieder, dass eine...

Weiterlesen

Wettbewerb: Ideenwettbewerb „Ehrenamt 4.0“ 2021

Ein einladender Internetauftritt, online Veranstaltungen, die auch mal andere Personen als die „üblichen Verdächtigen“ erreichen oder öffentlich zugängliches WLAN für die Zielgruppe. Die Digitalisierung wird auch in Strukturen des ehrenamtlichen Engagements immer wichtiger und sinnvoller und das nicht erst seit der Coronapandemie.

Der Ideenwettbewerb „Ehrenamt 4.0“ des Landes Rheinland-Pfalz, der 2021 bereits zum fünften Mal stattfindet, reagiert auf diesen Bedarf mit einem Wettbewerb und zeichnet insgesamt 10 ehrenamtliche Projekte mit Modellcharakter im Bereich des Digitalen mit je 1000€ aus.

Weiterlesen

Fördermöglichkeiten: DSEE-Programme „ZukunftsMUT“ & „Ehrenamt gewinnen. Engagement binden. Zivilgesellschaft stärken.“

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) stellt im Juli und August 2020 weitere Fördermittel zur Beantragung für ehrenamtliche Organisationen bereit. Mit „Ehrenamt gewinnen. Engagement binden. Zivilgesellschaft stärken.“ wird eine niedrigschwellige Fördermöglichkeit für strukturschwache und ländliche Orte zur „Nachwuchsgewinnung“ geschaffen. „ZukunftsMUT“ fördert die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien vor Ort in Vereinen und Initiativen.

Weiterlesen

Schlimmer geht immer – Vernetzungstreffen Unterbringung

Samstag 17. Juli 2021, 10:00 Uhr, ZOOM

Schlimmer geht immer – Die Gemeinschaftsunterkünfte in Rheinland-Pfalz scheinen diesen Spruch regelrecht zu verkörpern. Ob dem letztlich wirklich so ist, welche Ansätze es gibt, um dem entgegen zu wirken und wer daran beteiligt sein sollte, sind Fragen, denen wir uns beim Flüchtlingsrat RLP e.V. schon seit geraumer Zeit stellen. Perspektivisch wollen wir Anregungen und den konkreten Anstoß zur Erweiterung von Ermessensspielräumen und Veränderung gesetzlicher Regelungen geben. Dafür brauchen wir jedoch ein breites Netzwerk, auf das wir bauen und mit dem...

Weiterlesen

Freifunk – „Digitales Ehrenamt“ für mehr Teilhabe

Was hat denn ausgerechnet WLAN mit Ehrenamt zu tun? Spätestens seitdem es die Initiative Freifunk gibt kann auf diese Frage eine interessante Antwort gegeben werden: WLAN muss nichts Privates sein, es kann auch kostenlos und gemeinschaftlich zur Verfügung gestellt werden, sozusagen ehrenamtlich!

Weiterlesen

Fördermöglichkeiten: „Initiative Freischwimmen21“ & DSEE-Programme „Engagiertes Land“ und „100xDigital“

Auch im Juli gibt es wieder aktuelle Fördermöglichkeiten für ehrenamtliche Initiativen. Zum einen bietet das bundesweite Aktionsbündnis „Initiative Freischwimmen21“ eine sehr schnelle und niedrigschwellige Fördermöglichkeit für Projekte mit Kindern und Jugendlichen. Zum anderen möchte die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) mit ihren Programmen "100xDigital" und "Engagiertes Land" ehrenamtliches Engagement, Digitalisierung und Netzwerke auf dem Land stärken.

Wie immer helfen wir euch gerne bei der Suche und Antragstellung für geeignete Fördermittel!

Weiterlesen

Integration mit Konzept

Integrationsarbeit? Solidarische Flüchtlingsarbeit? Gemeinwesenarbeit? Wie wichtig sind dabei Konzepte und Netzwerkpartner:innen?  Was verstehen wir überhaupt unter Integration?

Für die ersten Veranstaltungen unserer neuer Reihe sind nun  Anmeldungen unter anmeldung@asyl-rlp.org möglich

Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Wissenschaftler: innen und anderen Kooperationspartner:innen soll im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe  unter verschiedenen Blickwinkeln der Austausch zum Thema...

Weiterlesen

Veranstaltungshinweis: 70 Jahre Genfer Flüchtlingskonvention - Ein noch ausreichendes Schutzinstrument?

Anlässlich des 70. Geburtstags der Genfer Flüchtlingskonvention am 28. Juli 2021  plant der  Flüchtlingsrat RLP e.V.,   Aktiv für Flüchtlinge RLP und der Initiativausschuss für Migrationspolitik RLP für Dienstag, den 6. Juli 2021 , 18:00 Uhr,  eine Online-Veranstaltung auf Zoom.

Weiterlesen

Pressemitteilung - 18. Juni 2021- Weltflüchtlingstag 2021: Bilanz des Grauens

Weil Europa und Deutschland sich ihrer Verantwortung entziehen muss die Landesregierung RLP schnell handeln: Landesaufnahme jetzt!

Weiterlesen