Aktiv für Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz

Wo auch immer Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz untergebracht werden, finden sich Menschen zusammen die diese unterstützen. Von Willkommensfesten, über Begegnungscafés, Deutschkursen, Freizeitgestaltung, Beratung, Hilfe bei der Arbeitssuche wird an vieles gedacht.

Das ist wundervoll und wichtig! Schon immer und gerade jetzt.

Um den Einstieg oder das Dranbleiben zu erleichtern, stellen wir neben den Adressen der regionalen Koordinierungsstellen und Initiativen, Informationen zu Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Materialien, Einführungstexte und Leitfäden zur Verfügung.

Wir versenden regelmäßig Infobriefe mit denen wir über Änderungen und Neuigkeiten im Flüchtlingsbereich informieren. Melden Sie sich per E-Mail an: ehrenamt@asyl-rlp.org.

Aktuelle Nachrichten

Landtagswahl 2021 - Wahlprüfsteine und Online-Hearing am 2.3. mit Politikern zeigen Antworten der Parteien zu unseren Fragen

Der Ausgang der Landtagswahl wird auch die Integrationsarbeit  und das zivilgesellschaftliche Engagement in den kommenden Jahren maßgeblich beeinflussen. Von der Zusammensetzung des Parlaments ist es abhängig, wie die politische Stimmung und die Förderung der unterschiedlichen Projekte der Integrationsarbeit in Zukunft aussehen werden. Dazu haben wir mit dem AK Asyl Flüchtlingsrat RLP e.V. Wahlprüfsteine an die bisher im Landtag vertretenen demokratischen Parteien geschickt.

Weiterlesen

Einladung: Digitales Vernetzungstreffen für Engagierte in Begegnungsorten am 18.3.2021 um 18 Uhr

Warum nicht? Why not?

Diese Frage ist die Leitfrage für unser digitales Vernetzungstreffen für Engagierte Haupt- und Ehrenamtliche in Begegnungsorten. Wir wollen anregen, andere Modelle der Begegnung kennenzulernen.  Warum nicht?

[Why not] heißt auch eine NGO zur Förderung der ganzheitlichen Integration und des Zusammenlebens der Menschen und ein Café in Hamburg Ottensen, welches die Gemeinschaft und das Gemeinwohl stärken möchte. Das Café versteht sich als Community-Café, in dem viel möglich ist, über den normalen Cafébetrieb hinaus. Es ist ein Ort für Begegnung...

Weiterlesen

Einladung zum offenen virtuellen Stammtisch „W-LAN und digitale Ausstattung für Geflüchtete“ am 4.3.2021

Wenn eines seit Beginn der Corona-Pandemie für die soziale Teilhabe relevant geworden ist, dann ist es der Zugang zum „Digitalen“.

Online Konferenzen, Homeschooling, der notwendige Gebrauch technischer Endgeräte wie Tablets oder Laptops, ohne diese Kommunikationsformate und Geräte  kann der digitale Austausch und damit das gesellschaftlichen Leben nicht mehr stattfinden.

Was für die meisten von uns mittlerweile eine Selbstverständlichkeit darstellt und nach dem langen Lockdown einigen fast schon wieder „aus den Ohren heraushängt“, ist an weniger ...

Weiterlesen

Pressemitteilung: Hanau ist überall

Zusammen mit dem AK Asyl- Flüchtlingsrat RLP e.V. und dem Weltladen Mainz haben wir eine Pressemitteilung zum Jahrestag der Anschläge in Hanau veröffentlicht:

Ein Jahr nach dem Anschlag in Hanau, fordern wir erneut: Erinnerung, Gerechtigkeit, Aufklärung, Konsequenzen!

Heute jährt sich der rassistische Mordanschlag in Hanau zum ersten Mal. Während unsere Gedanken bei den Opfern und deren Familien und Freund*innen sind, müssen wir gemeinsam sicherstellen, dass so etwas nicht noch einmal passiert. Das tun wir in dem Wissen, dass Rassismus als weltweites Problem...

Weiterlesen

Vielfältiges Engagement in Rheinland-Pfalz durch Freiwilligenagenturen und Ehrenamtsbörsen gut begleitet

Eine neue und umfangreiche Broschüre gibt einen guten Überblick über lokale Ansprechpartner:innen in Rheinland-Pfalz.

Auf der Seite des Landes RLP finden sich  unter dem Titel „Wir tun was“ regelmäßig interessante Beiträge zur allgemeinen Engagementförderung. Es lohnt sich immer, da etwas zu stöbern um aktuelle Infos zum zivilgesellschaftlichen Leben zu bekommen.

Weiterlesen

Geschichten schreiben sich weiter - Premiere des Films "Leila - Beziehungsweise" des syrisch-deutschen Filmemachers Maree

Für unser Magazin "Aktiv für Flüchtlige in RLP - Wir bleiben dran!" haben wir die Dreharbeiten des Teams um Feras Maree (Seelen in Deutschland) im Hunsrück besucht - Tiefenschärfe mit Windrad.

  Wir freuen uns, dass das Erscheinen des Magazins und die Premiere des Films nun zeitlich nacheinander liegen. 

Die Premiere ist für den 14.3.2021 im Pro-Winzkino in Simmern geplant.

Weiterlesen

Guter Start ins neue Jahr

Auf großen Paletten wurde unser frisch gedrucktes Magazin

5 Jahre Aktiv für Flüchtlinge in RLP - Wir bleiben dran!

geliefert und schon sind mehrere hundert Exemplare in kleinen und großen Paketen an die unterschiedlichen Interessierten im Land versendet worden.

Weiterlesen

Der neue Infobrief ist da

Zum Jahresende gibt es noch einmal eine Fülle an Informationen und Berichten, damit in den Weihnachtsfeiertagen keine Langeweile aufkommt.

Weiterlesen

Das Magazin ist da: 5 Jahre Aktiv für Flüchtlinge in RLP - Wir bleiben dran!

Unter diesem Titel ist nun unser 100-seitiges Magazin mit Euren Geschichten und Grüßen, vielen Bildern sowie mit unseren Berichten und Beiträgen in den Druck gegangen.  Wir denken, dieses Magazin dokumentiert sehr eindrücklich die Arbeit, die wir alle in den letzten 5 Jahren geleistet haben und soll Dankeschön, Erinnerung aber auch Mutmacher für die kommende Zeit sein.

Weiterlesen

Wahlprüfsteine zu den Landtagswahlen 2021

Anlässlich der Landtagswahlen am 14. März 2021 in Rheinland-Pfalz haben wir gemeinsam mit dem Flüchtlingsrat RLP Wahlprüfsteine erarbeitet und den Parteien zu Beantwortung vorgelegt.

Weiterlesen